Herzlich willkommen in der Villa Romantica

Es sind oft die kleinen Dinge, die den großen Unterschied ausmachen. Die Liebe zum Detail, ein individueller Stil, ein Hauch mehr Herzlichkeit, eine Spur mehr für Senioren da sein. Das Gespräch, der Kontakt, Sensibilität und Kreativität und die Freude am Beruf sind für uns wichtig. Dies alles ist das, was die älteren Menschen am Seniorenzentrum Villa Romantica so schätzen.

Leben in der Villa

Leben in der Villa

Jedes Alter hat seine schönen Seiten. So können auch betagte und pflegebedürftige Menschen, gerade in der Gemeinschaft mit gleichaltrigen, viel unternehmen und Freude habe.

Leistungen & Service

Leistungen & Service

Das Seniorenzentrum Villa Romantica ist Partner der Pflegekassen und der sozialen Kostenträger. Unsere Leistungen werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen übernommen.

Kontakt & Anfragen

Kontakt & Anfragen

Wenn Sie Informationen wünschen oder Fragen zum Seniorenzentrum haben, rufen Sie uns an, schicken
uns eine E-Mail oder besuchen uns. Wir helfen Ihnen gern!

Aktuelles & Termine

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit unser Veranstaltungsprogramm entsprechend den aktuellen Coronabekämpfungsverordnungen stark eingeschränkt haben. Allerdings möchten wir Sie weiterhin hier darüber informieren, wie das Leben bei uns aktuell aussieht

Schnuppertag Tagespflege

Der Schnuppertag in der Tagespflege hier in der Villa war ein voller Erfolg. Die angemeldeten Senioren, die mal reinschnuppern wollten, haben zusammen mit den Bewohnern des Hauses, die zum Teil alte Bekannte waren, einen tollen Tag verbracht. Wie immer mit vielen Aktivitäten, z.B. mit Musik mit Detlef und dem Kegeln mit unserer fahrbaren Kegelbahn.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Weiterbildung

Einrichtungsleiter Klaus Vitten (l). und seine Stellvertreterin Nadja Schwank (r.) gratulierten ganz herzlich Elisa Willms-Pichardo zur bestandenen Weiterbildung Palliative Praxis für stationäre Pflegeeinrichtung, die sie beim Hospizverein Rhein-Ahr e.V. in Bad Neuenahr-Ahrweiler erfolgreich absolviert hat. Wir freuen uns auf die vielen neuen Impulse, die sie bei uns einsetzen kann.

GESUND, LECKER UND NACHHALTIG ESSEN

Nachdem wir vom Fachzentrum Ernährung Rheinland-Pfalz die Erlebnisbox Ernährung zum Ausprobieren erhalten haben, konnten wir viele Anregungen, Informationen und Materialien zum Thema Ernährung im höheren Lebensalter austesten und anwenden. Zu unserem Nachmittag „Kochen mit Silvia“ kam extra Theresa Lehnen vom Fachzentrum Ernährung aus Montabaur uns besuchen, um zu sehen, wie viel Freude wir mit dem Thema Essen haben. Beim Kochen gab es dieses Mal etwas Neues: eine orientalische Linsensuppe mit roten Linsen. Alle waren beim Zubereiten mit Schwung dabei und schnell ergaben sich viele Geschichten rund um das Essen. Dazu wurde ein Infused Water mit Orangen und Zitronen zubereitet.

Gerade im Alter ist die Ernährung ein wichtiges Baustein in der Versorgung. Gemeinsam etwas Neues kennenzulernen, macht dabei wirklich viel Freude – und vor allem festzustellen: Es schmeckt!

Ein unterhaltsamer Nachmittag

Es war wirklich sehr unterhaltsam und abwechslungsreich, der Nachmittag mit Sabine Seidel und Heinz Adams. Mitgebracht hatten beide nicht nur Gedichte und Geschichten, sondern auch ihre Instrumente. Mit Sopran-, Alt- und Tenorflöte begeisterten sie die anwesenden Senioren mit tollen Duetten. Viel Applaus war ihnen sicher und die Senioren freuen sich schon, dass beide zugestimmt haben, dies bald einmal zu wiederholen.

Wenn Sie Informationen wünschen oder Fragen zum Seniorenzentrum haben, kontaktieren Sie uns.