Spontane Cocktailparty in der Villa Romantica

In diesem Sommer ist Spontanität gefragt, um die jeweilige Wetterlage bestmöglich auszunutzen. Vieles lässt sich nicht von langer Hand planen. Dennoch möchten alle Senioren und Mitarbeiter in der Villa Romantica, gerade nach den langen Monaten mit starken Einschränkungen, das Miteinander wieder erleben können. Beispielsweise bei der im Villa-Park schnell organisierten Cocktailparty mit Live-Musik, als die Sonne mal wieder vorbeischaute. Bunte Cocktails mit und ohne Alkohol wurden von den Mitarbeitern gemixt. Die Lieder zum Mitsingen, vorgetragen von Detlef Wittke, animierten zum Erinnern und Schunkeln. Ein unvergesslicher Nachmittag für alle Senioren in der Villa Romantica.

Erste Ernteerfolge

Das Warten hat ein Ende, denn die erste Ernte von unseren Hochbeeten und anliegenden Sträuchern ist erfolgt. Zucchini und Johannisbeeren wurden von den Senioren geerntet und in der hauseigenen Küche weiterverarbeitet: Johannisbeerengelee und Zucchinikuchen für alle!

Bei den Tomaten müssen wir jetzt auf etwas Sonne hoffen, damit sie reif werden und können dann mit weiteren Ernteerfolgen rechnen! 

Aktuelle LVO für Besucher

Weiterhin gültig bis 31.08.2021 Bitte beachten und einhalten!

Liebe Angehörige und Besucher der Villa, hier möchten wir Sie über die ab heute gültige Landesverordnung zur Verhinderung und Ausbreitung des Coronavirus in Pflegeeinrichtungen informieren.

Altbekanntes und Altbewährtes bleibt:

Die Maskenpflicht für Besucher gilt weiterhin für die gesamte Dauer des Aufenthaltes – gültig sind FFP2 oder medizinische Masken. Wir bitten darum, darauf zu achten, dass dies auch im Park gilt.

Der Mindestabstand ist weiterhin einzuhalten – ebenso bleibt die Händedesinfektion ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags.

Das Nichtbetreten des Hauses bei Infektion, Symptomen, als Kontaktperson oder Risikogebietrückkehrer versteht sich hoffentlich von selbst.

Unsere Bewohner gehören zu den besonders gefährdeten Personengruppen. Diese Feststellung gilt insbesondere für Bewohnerinnen und Bewohner, die noch nicht gegen das Coronavirus SARS-Cov-2 geimpft wurden oder auf Grund von anderen Erkrankungen nicht geimpft werden können. Auch vollständig geimpfte Bewohnerinnen und Bewohner können weiterhin am Coronavirus SARS-CoV-2 erkranken.

Daher bitten wir alle Besucher des Hauses, weiterhin die Vorgaben zu beachten und diese nicht mit den Mitarbeitern zu diskutieren.

Herzlichen Dank, Ihr Team der Villa Romantica

Zum Mittagessen wird gegrillt!

Ein bisschen Abwechlsung ist in diesen Zeiten oft notwendig und gerade für die in der Villa Romantica aufgenommen Flutopfer wichtig, um auf andere Gedanken zu kommen und auf die Zukunft blicken zu können.

Daher wurde das schöne Wetter spontan ausgenutzt, der Menüplan umgeworfen und das Essen nach draußen verlegt, denn der Chef persönlich stand am Grill. Würstchen und Schnibbelfleisch waren sehr gefragt bei den Senioren, ebenso wie die leckere Salatauswahl. Bei Musik und vielen Gesprächen wurde der Mittagsschlaf nach hinten verschoben und in der Gemeinschaft die Zeit genossen.

Unsere neue Bewohnervertretung

Unsere neue Bewohnervertretung hat ihre Arbeit aufgenommen und bereits die konstituierende Sitzung absolviert. In dieser Sitzung wurde Hedwig Thelen (Bildmitte) zur ersten Vorsitzenden ernannt und Gisela Cichowski (rechts im Bild) zur Stellvertreterin. Die Dritte im Bunde ist Doris Scharrenbach (links im Bild) aus Weiler.

Alle freuen sich auf gute Zusammenarbeit!

Neue Vetretung der Bewohnerinnen und Bewohner

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Villa Romantica hatten heute ihren Wahltag. Um ihre Vertretung zu wählen, kamen viele heute zur Wahlurne.

Nach Auszählung aller Stimmen sind in die neue Vertretung der Bewohnerinnen und Bewohner gewählt worden: 

Hedwig Thelen

Gisela Cichowski

Doris Scharrenbach

Als Erzsatzmitglieder gelten Hans-Ludwig Falckenberg und Antje Oppermann.

Die neue Vertretung wird am kommenden Mittwoch zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammentreffen.

Gut Holz!

Unsere Kegelnbahn ist immer noch ein voller Erfolg, vor allem da sie fahrbar ist. So können wir je nach Wetter und Laune mal drinnen oder mal draußen kegeln. Bei diesem Sommerwetter fiel die Wahl natürlich auf draußen und so hatten alle viel Spaß. Mittlerweile sind die Senioren so gut geworden, dass der Ruf „Gut Holz!“ fast ständig über das Gelände erschallt!

Nicht ärgern ist das Ziel

Bei diesem schönen Wetter wurde unsere Mensch-ärgere-Dich-nicht-Runde spontan nach draußen verlegt. Obwohl gut um den Sieg gekämpft wurde, ärgerte sich niemand bei diesem Spiel: dazu machte es in der Gemeinschaft zu viel Spaß!

SWR4 macht Live-Musik für unsere Senioren

SWR4 ist als heimischer Radiosender bei unseren Senioren nicht nur bekannt, sondern auch beliebt. Dies liegt an der vor allem an der Musik, die im Leben vieler eine wichtige Rolle spielt.

Daher war die Freude groß, als der Sender sich mit der Anfrage meldete, im Rahmen des Projektes „SWR4 macht Live-Musik vor Seniorenheimen“ auch in der Villa Romantica vorbeizuschauen.

Trotz hoher Temperaturen wollte sich keiner den Auftritt von Sängerin Marion Wallendorf mit vielen bekannten Liedern entgehen lassen. Mit ihrem gekonnten Vortrag von vielen älteren Schlagern hat sie ihr Publikum sehr begeistert und viele positive Erinnerungen hervorgerufen, wie auf den Bildern zu sehen ist. Kein Wunder also, so dass auch in den folgenden Tagen noch ausgiebig davon erzählt wurde.

Ein großes Dankeschön geht an den Sender und alle Beteiligten für die Organisation und Durchführung des Projektes – gerne einmal wieder!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20